Tools:Joomla

Aus Arktur
Wechseln zu: Navigation, Suche

Joomla oder Mambo?

wie einige wohl mitbekommen haben, ist das Entwicklerteam des preisgekrönten Open Source CMS Mambo geschlossen "ausgetreten", nachdem der Sponsor und Rechteinhaber am Namen Mambo, die australische Firma Miro eine Foundation gegründet hat, ohne die Entwickler zu beteiligen. U.a. müssen Entwickler von Zusatzsoftware zu Mambo sich erstmal registrieren und dafür einen vierstelligen Betrag bezahlen (!).

Da Mambo bisher OpenSource ist, führen die Entwickler unter breiter Unterstützung aus dem Netz und von den Zusatzentwicklern das Projekt unter einem anderen Namen weiter:

Joomla - bedeutet "alle zusammen" (Suaheli), die Adresse lautet

http://www.joomla.org

Miro führt Mambo ebenfalls weiter, es gibt also demnächst 2 verschiedene CMS-Systeme, die beide auf dem derzeitigen Mambo basieren.

Installation

vorläufig:

Anleitung für Arktur 3.5 und Mambo 4.5.1

http://www.arktur.in-berlin.de/mambo/index.php?option=com_wrapper&Itemid=51

für Arktur 4 muss diese noch folgendermaßen ergänzt werden:

Die Datenbank muss vor der Installation selbst angelegt werden und zwar mit dem Zeichensatz "Latin1 german1_ci"

und für die Installation von Mambo 4.5.2 müssen neue Screenshots erstellt werden.

--Dorn 23:01, 30. Mai 2005 (CEST)

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Dokumentation
Entwicklung
Werkzeuge